blaue Berge mit Gipfelkreuz, unsere Titelseite
compass 7933587 640 Grafische Seitennavi (Handyversion) Bild:pixabay/gdj
HTML-Seminar Logo
Kontakt
HTML-Seminar Logo
Über uns
HTML-Seminar Logo
Ihr Weg zu uns
HTML-Seminar Logo
Soziale Medien
HTML-Seminar Logo
Unsere Gemeinde
Max Gaisser Ratsherren im historischen Interieur>
Unser Gemeinderat

 

Johanneskirche

Über uns

Liebe Besucher unserer Seiten, Sie haben unsere Webpräsenz gefunden. Die meisten Besucher wollen in erster Linie Termine und Ansprechpartner nachschlagen. Das ist einfach: Weiter unter (Sprungadresse "Kontakt") sind die offiziellen Telefonnummern. Die Ansprechpartner der Gruppen finden Sie im Menü "Gruppen" unter den jeweiligen Einträgen. Die aktuellsten Termine finden Sie unter "Aktuelles", insbesondere den jeweils nächsten Gottes­dienst. Sie haben auch die Möglich­keit, unseren ex­ternen Termin­kalen­der in "evangelische Termine" aufzu­rufen, der ist schon früh­zeitig ge­füllt, manch­mal ergeben sich aber kurz­fristig Ände­rungen, die Sie dann in den sozialen Medien (siehe unter Soziale Medien bzw. auf großen Bild­schirmen unter dem Titel­bild) oder unter "Aktu­elles" fin­den. Falls Sie unse­ren News­letter abon­nieren möchten, fol­gen Sie diesem Link (ist im Menüpunkt "Gemeindebrief". Spitzweg armer Poet      Carl Spitzweg: Der arme PoetDiese Sei­te wird ehren­amt­lich im Feier­abend­be­trieb be­treut (siehe Bild), bitte sehen Sie es uns nach, wenn ein­mal etwas fehlt, der Schrei­ber­ling ver­dient seine Bröt­chen mit etwas ganz anderem... In der evan­gelischen Kirche sind wir libe­ral und auf­ge­schlossen, die Türen sind allen offen. Wir haben keine spezielle poli­tische Orien­tierung, bei uns gibt es ein breites Spek­trum an persön­lichen Aus­richtu­ngen, das zeigt sich be­son­ders an unseren Kirchen­tagen, die nämlich sind - die Medien lieben es - geprägt durch Ex­treme von sehr konser­va­tiv bis sehr ...nennen wir es "bunt", aber die Gruppierun­gen treten in fried­lichen Dialog und sind alle unter einem Dach ver­sammelt, denn es gibt einige Grund­sätze bei uns, die bein­halten, dass wir Dia­log und Tole­ranz ein­fordern. Wir glauben, dass es nicht reicht, sonntags etwas Besinn­liches anzuhören, viel­mehr liegt es in der Natur des luthe­rischen Protestan­tismus, das ganze Leben nach den Regeln auszurichten, die uns Christus gelehrt hat und für den rechten Weg zu kämpfen. Wir sind nicht perfekt, wir sind keine Heili­gen, machen Fehler und dummer­weise hilft uns da kein Ablass­brief, auch Rom hat für uns eher touristische Bedeu­tung. Unsere Recht­fertigung beruht auf vier Grund­sätzen: Sola Gratia, Sola Fide, Sola Scriptura, Solus Christus ("allein durch Gnade ,Glauben, die Schrift,durch Christus", siehe auch die Links). 2024 evangelisch zu sein bedeutet aber nicht, den ganzen Tag über einer Bibel zu brüten. Nein, wir legen großen Wert darauf, hier und jetzt zu leben, Glauben zu leben:


Glaube ist eine lebendige, verwegene Zuver$icht auf Gotte$ Gnade. Und solche Zuver$icht macht fröhlich, mutig und voll Lust zu Gott und allen Geschöpfen.
Martin Luther




Ihr Weg zu uns

Screenshot 2023 10 27 at 22 06 53 OpenStreetMap

Unsere Nordseitenparkplatz hat die Koordinaten 48.545493, 10.855640 oder GVW4+57R Meitingen, Navigationsadresse ist 86405 Meitingen, St.-Johannes-Str. 6a Sie können auch links neben der Jet-Tankstelle reinfahren oder einen Meitinger Passanten fragen. In jedem Fall finden Sie uns. Wichtiger Tip aber : Wenn Sie vor der im Bild links gezeigten Kirche St. WolfgangSt. Wolfgang MeitingenKirche stehen, sind Sie an der St.-Wolfgang-Kirche, die ist viel größer und ein bißchen älter als unsere. Wir verstehen uns sehr gut untereinander, unsere Ökumenegemeinschaft ist fest etabliert (an der Tischgemeinschaft arbeiten wir noch), sogar unsere Glocken sind aufeinander abgestimmt, allerdings ist St. Wolfgang römisch-katholisch, wir sind evangelisch-lutherisch. Wir arbeiten gerne zusammen: ein Konzert wurde einmal live in unseren Pfarrsaal übertragen, weil damals sogar St. Wolfgang zu klein für die vielen Gäste war. Manchmal feiern wir in Herbertshofen Gottesdienste in der barocken Fülle von St.Klemens, die ebenso wie St. Nikolaus/ Langenreichen zu Meitingen gehört. Wenn Sie uns gefunden haben, sehen Sie an unserer Kirche ein ganz wichtiges Schild. Herzlich Wilkommen !!

offene Kirche

 
Besuchen Sie uns in den Sozialen Medien:

mobile phone 1917737 640

 facebook  Facebook insta  Instagram youtube Youtube


So können Sie mit uns in Kontakt treten:

office 620822 6401




Simone Erdhofer

Pfarrsekretariat Simone Erdhofer
Tel 08271 2025  Fax 08271 2301
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Öffnungszeiten:
Mo + Fr 10-12 Uhr
Mi      11-13 Uhr

StefanPickartPfarrer Stefan Pickart
Tel 08271 8147580
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Sprechzeiten:
flexibel nach VereinbarungDieter Frembs kleinDiakon Dieter Frembs
Tel 08271 8147581
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Sprechzeiten:
flexibel nach Vereinbarung

Seelsorge - Notrufnummer:
Tel 08271 8029952

Den Kirchenvorstand
1. Vorsitzender:
Ulf-Oskar Homann
Vertreter:
Pfarrer Stefan Pickart
Vertrauensmann:
Mathias Unger
Vertreter:
Daniel Hoffmann

erreichen Sie über das Pfarrbüro

Datenschutzangaben:
Siehe Impressum/Disclaimer



Geschichte der Gemeinde

Johanneskirche

 


Unsere Kirche wurde 1956 eingeweiht, 1966 nach Erweiterungen wiedergeweiht  und erhielt 2011 das heutige Gemeindezentrum. Die Geschichte unserer Gemeinde reicht aber bis ins 19. Jahrhundert zurück. Lesen Sie hierzu den Beitrag im ersten Menü.

 



Unser Kirchengemeinderat

Der Kirchenvorstand 2018-2024


Der aktuelle Kirchenvorstand wurde im Oktober 2018 für eine Amtszeit von 6 Jahren gewählt. Unser Kirchenvorstand besteht aufgrund personeller Änderungen nur aus wahlberechtigten Mitgliedern ("innerer Kirchenvorstand"), die äußerst fotoscheu sind, hier erhalten Sie aber exklusiv einige Fotos. Dass die so ganz neu sind, kann nicht garantiert werden... Selbst wenn Sie in unserer Gemeinde gar nichts Besonderes bemerken, sind im Hintergrund doch viele Abläufe geregelt, viele Fragen geklärt worden. Der Kirchenvorstand ist aber auch Ansprechpartner für Ihre Anliegen, denn eine lebendige Gemeinde besteht nicht nur aus der Geschäftsleitung, sondern vor allem aus ihren Mitgliedern. Anders als in vielen Gemeinden, wird der Kirchenvorstand bei uns nicht vom Pfarrer geleitet, sondern von einem gewählten Mitglied des Kirchenvorstands. Diese Konstellation ermöglichte es uns, die Vakanz erfolgreich zu verwalten und stellt für unseren Pfarrer eine große Entlastung von administrativen Aufgaben dar. Wir, der neue KV, möchten uns sehr herzlich für das Vertrauen bedanken, daß Sie uns durch Abgabe Ihrer Stimme bei der Wahl entgegenbrachten. Die letzten sechs Jahre waren geprägt durch sehr konstruktive Arbeit in einem sehr herzlichen, fröhlichen und familiären Umfeld. 2024 finden die nächsten Wahlen zum Kirchenvorstand statt, derzeit stellen wir eine Reihe von Kandidaten zusammen, die zukünftig Verantwortung übernehmen möchten.

OrgaKVx22neu